Rechte und Pflichten im Umgang Miteinander

 

  • Es ist mein Recht mit Respekt behandelt zu werden – ich gehe auch mit anderen respektvoll um
  • Mein Recht ist es saubere Luft einzuatmen – ich nehme Rücksicht auf andere, wenn ich Raucher bin
  • Es ist meine Pflicht Sorge zum Treff und zum Material zu tragen
  • Es ist eines jeden Rechts unabhängig von seiner Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Sexualität und Religion als Mensch akzeptiert zu werden – und deine Pflicht auch jeden so anzunehmen, zu akzeptieren und keine Gewalt auszuüben
  • Ich halte mich an die jugendgerechte Nutzung von Medien, Konsum von Alkohol und Drogen im und um das Jugendtreffareal
  • Den Anweisungen der Jugendarbeitenden und den von ihnen autorisierten Personen ist Folge zu leisten
  • Verletzung der oben erwähnten Rechte oder Pflichten werden in jedem Fall geahndet und können ein befristetes Treffverbot nach sich ziehen
  • Es gibt eine Hausordnung, die möglichst gemeinsam mit den Jugendlichen erarbeitet und umgesetzt wird